Im Jahre 1970 wurde die Albecker-Tor-Schule im Westen von Langenau gegründet. Seit dem Schuljahr 2018/19 stellt sie das Albecker-Tor-Schulzentrum mit Unterbringung einer Grundschule sowie eines sonder-pädagogisches Bildungs- und Beratungszentrums (kurz: SBBZ), Bereich Lernen, dar.  Darüber hinaus ist an unserer Schule eine Grundschulförderklasse (kurz: GFK) sowie eine Vorbereitungsklasse (kurz: VKL) eingerichtet. In den Räumen des Albecker-Tor-Schulzentrums ist im Erdgeschoss außerdem die Albecker-Tor-Kindertagesstätte untergebracht.

Von 2011/12 bis 2013/14 zählte zudem die Außenstelle in Altheim zur Albecker-Tor-Schule. Bis zum Schuljahr 2017/18 war sie außerdem auch eine Werkrealschule. 

Im aktuellen Schuljahr 2018/19 besuchen insgesamt 205 Schüler (Stand 10.09.2018) die Grundschule des Albecker-Tor-Schulzentrums (inklusive GFK und VKL).

Die Grundschule ist dabei in jeder Klassenstufe (1-4) zweizügig und verfügt über einen sport- und bewegungserzieherischen Schwerpunkt. Zudem wird ein Schülerchor für die Klassen 1-4 sowie ein Besuch der Bläserklasse ab Klasse 3 angeboten.