An der Albecker-Tor-Schule können Sie für Ihr Grundschulkind zwischen zwei Formen der Betreuung wählen, falls diese gewünscht ist. Ihr Kind kann entweder für die Ganztagesschule oder für die Ganztagesbetreuung angemeldet werden.

 

 

Ganztagesschule nach Landeskonzept

 

  • vom Land finanziert                                                          
  • Ganztagesangebot an 4 Tagen mit täglich 8 Zeit-stunden (8-16 Uhr)                                                      
  • die Teilnahme ist verbindlich (Schulpflicht)                
  • kostenfrei                                                                       
  • Lehrer und externe Partner machen verschiedene Angebote am Nachmittag                                                 
  • Betreuung in der Mittagspause durch Jugend-begleiter und Angestellte des Schulträgers                                 
  • Angebot eines kostenpflichtigen Mittagessens

Flexible Ganztagesbetreuung

 

  • Schulträger ist für die Finanzierung verantwortlich   
  • Betreuung in Blöcken: jeden Tag von 7-9 Uhr und von 11-13.30 Uhr sowie Mo-Do von 13.30-16 Uhr    
  • Betreuung wird nach Bedarf gebucht                               
  • kostenpflichtig                                                                 
  • Angestellte des Schulträgers und Jugendbegleiter betreuen die Schüler                                                    
  • Betreuung in der Mittagspause durch Jugend-begleiter und Angestellte des Schulträgers                                 
  • Angebot eines kostenpflichtigen Mittagessens  

 

 

Jugendbegleiterinnen im Schuljahr 2018/19

 

Fr. Buntz

Fr. Grimm

Fr. Oguz

Fr. Rohmer

Fr. Schmidt (Ansprechpartnerin)