Die Caritas Ulm bietet an der Albecker-Tor-Schule kostenlose Sprachförderung an. Sie findet wöchentlich an zwei zusätzlichen Nachmittagen statt und richtet sich vor allem an Kinder mit Migrationshintergrund, die mit der deutschen Sprache noch Schwierigkeiten haben. Speziell ausgebildete Sprachförderkräfte kümmern sich in Kleingruppen um die Belange der Kinder und orientieren sich dabei an der Lebenswelt der Kinder.

 

 

 

Sprachförderkräfte im Schuljahr 2018/19

 

Fr. Bollinger

Fr. Grundmann (Ansprechpartnerin)

Fr. Ruthel-Kohnle

Hr. Kreutzer

Hr. Preißing